\uf1ad

Wertschätzung der Diversität

Wir bei Oerlikon sind uns darüber im Klaren, dass eine diversifizierte und talentierte Belegschaft ein wichtiger Wettbewerbsvorteil ist. Der geschäftliche Erfolg unseres wahrhaft globalen Unternehmens spiegelt die Qualität und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter wider. Wir sind der Auffassung, dass Diversität und Einbindung eine Fülle von Perspektiven eröffnen, die Innovationen und geschäftlichen Erfolg fördern.

Diversität bezeichnet bei Oerlikon die Unterschiede, die jeden von uns einzigartig machen. Zur Einzigartigkeit gehören einerseits greifbare Unterschiede, z. B. Alter, Geschlecht, ethnische Herkunft, physische Fähigkeiten und Erscheinung, und andererseits zugrundeliegende Unterschiede, z. B. der persönliche Glaube.

Zur vorbehaltlosen Aufnahme in unser Team gehören Verständnis, Wertschätzung und Respektierung von Diversität am Arbeitsplatz. Kein Mitarbeiter wird vom Arbeitsplatz ausgeschlossen, und es wird niemandem die Möglichkeit verwehrt, Fähigkeiten und Talente zu entwickeln, die mit unseren Werten und geschäftlichen Zielen im Einklang stehen.

Wir wollen talentierte Mitarbeiter beschäftigen und sie dabei unterstützen, ihr Potenzial bestmöglich zu nutzen. Unsere Mitarbeiter spiegeln unsere unterschiedlichen Kunden sowie die Märkte und Gesellschaften wider, in denen wir tätig sind - und gerade diese Diversität ermöglicht es Oerlikon, den Bedarf unserer Kunden zu antizipieren und zu erfüllen.