Choose your country / language

Modification Expert Textile Machinery - Electronics (m/w/d)

Modification Expert Textile Machinery - Electronics (m/w/d)

Für den langfristig erfolgreichen Betrieb unserer Gesamtanlagen der Textilindustrie benötigen unsere Kunden abhängig von technischen- und marktgetriebenen Anforderungen Unterstützung in Form von Umbauten, Substitutionen oder anderen Modifikationen. Insbesondere im Bereich der Elektrotechnik gilt es immer wieder veraltete Technik durch neue Lösungen zu ersetzen. Darüber hinaus sind wir als Oerlikon Neumag auf dem Weg zu neuen digitalen Produkten und innovativen Service-Lösungen, die mit der bestehenden Technik im Feld verbunden werden muss. Um diesem Bedarf gerecht werden zu können suchen wir Verstärkung für unser Customer Services Team im Bereich Modification.

Die Aufgaben

  • Sie identifizieren Kundenbedürfnisse hinsichtlich Umbau- und Service-Potentialen
  • Darauf basierend erarbeiten Sie kundenindividuelle Lösungen zum Umbau/Upgrade insbesondere in Bezug auf Elektrotechnische Fragestellungen und beurteilen technische Substitutionen
  • Weiterhin erstellen Sie Servicekonzepte für kundenindividuelle Bedürfnisse
  • Sie erarbeiten kundenunabhängige Umbau- und Upgrade-Produkte
  • Zu Ihrer Aufgabe gehört das Führen von Beratungs- und Verkaufsgesprächen, sowie die Abstimmung mit dem regionalen Vertrieb
  • Sie übernehmen die technische Klärung sowie kaufmännische Ausarbeitung von Angeboten und Aufträgen im SAP-Umfeld
  • Dazu stehen Sie im ständigen Austausch mit allen involvierten Abteilungen und agieren hinsichtlich Ihrer Vorgänge als Projektmanager für Umbau-Projekte
  • In Ihrer Aufgabe als Projektleiter sind Sie Schnittstelle zu Vertriebskollegen, Fachabteilungen, regionalen Organisationseinheiten und externen Geschäftspartnern.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium z. B. im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Verfahrenstechnik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie überzeugen durch Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Während Ihrer bisherigen Tätigkeiten, bevorzugt in den Bereichen Sondermaschinenbau oder Anlagenbau, konnten Sie Erfahrungen mit älteren Generationen von Elektrotechnik sammeln
  • Sie verfügen über ein gutes Gespür für Vertriebschancen und Kundenbedürfnisse im Bereich technischer Lösungen
  • Dafür setzten wir sowohl strategisches Denken und Handeln als auch Überzeugungs- und Kommunikationsstärke im interkulturellen Umfeld voraus
  • Sie haben Freude an Vertrieb, Technik und im Umgang mit Menschen
  • Verhandlungssicheres Englisch und Deutsch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Eine weltweite Reisebereitschaft (ca. 30%) sowie der sichere Umgang mit EPlan, MS Office, ggf. MS Teams, MS Dynamics und SAP runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Ein innovatives, agiles Arbeitsumfeld mit marktführenden Hightech-Produkten
  • Eine spannende Herausforderung mit hohem Grad an Gestaltungsmöglichkeiten und Verantwortung
  • Ein positives Arbeitsklima und attraktive Arbeitgeberleistungen

Über uns

Oerlikon entwickelt Werkstoffe, Anlagen und Oberflächentechnologien und erbringt spezialisierte Dienstleistungen, um Kunden leistungsfähige Produkte und Systeme mit langer Lebensdauer zu ermöglichen. Gestützt auf seine technologischen Schlüsselkompetenzen und sein starkes finanzielles Fundament setzt der Konzern sein mittelfristiges Wachstum fort, indem er drei strategische Faktoren umsetzt: Fokussierung auf attraktive Wachstumsmärkte, Sicherung des strukturellen Wachstums und Expansion durch zielgerichtete M&A-Aktivitäten. Oerlikon ist ein weltweit führender Technologie- und Engineering-Konzern, der sein Geschäft in zwei Segmenten (Surface Solutions und Manmade Fibers) betreibt und weltweit rund 11 100 Mitarbeitende an 182 Standorten in 37 Ländern beschäftigt. Im Jahr 2019 erzielte Oerlikon einen Umsatz von CHF 2,6 Mrd. und investierte rund CHF 120 Mio. in Forschung und Entwicklung.

Über Oerlikon Segment Manmade Fibers
Oerlikons Manmade Fibers Segment mit seinen Marken Oerlikon Barmag, Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven ist Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaseranlagen sowie Lösungen für die Herstellung von Vliesstoffen, und bietet als Dienstleister Engineering Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette.
Als zukunftsorientiertes Unternehmen legt das Segment des Oerlikon Konzerns bei all seinen Entwicklungen großen Wert auf Energieeffizienz und nachhaltige Technologien (e-save). Mit seinem Angebot im Bereich Polykondensations- und Extrusionsanlagen und deren Schlüsselkomponenten begleitet das Unternehmen den gesamten Produktionsprozess vom Monomer bis zum texturierten Garn. Abgerundet wird das Produktportfolio von Automatisierungs- und Industrie 4.0 Lösungen.
Die Hauptmärkte für das Produktportfolio von Oerlikon Barmag liegen in Asien, speziell in China, Indien und der Türkei, für das von Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven in den USA, Asien, der Türkei und Europa. Weltweit ist das Segment mit rund 3.000 Mitarbeitern in 120 Ländern mit Produktions-, Vertriebs- und Servicestationen präsent. In den Forschungszentren in Remscheid, Neumünster (Deutschland) und Suzhou (China) entwickeln gut ausgebildete Ingenieure, Technologen und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen.

keyboard_arrow_up