Choose your country / language

Konstrukteur für Spinnpumpen (m/w/d)

Konstrukteur für Spinnpumpen (m/w/d)

Die Aufgaben

  • Konstruktion und Entwicklung von Zahnradpumpen, Schwerpunkt Spinnpumpen
  • Entwurfserstellung
  • Zeichnungserstellung
  • Stücklistenerstellung
  • Auslegung/Entwurf von Pumpen nach Kundendaten
  • Berechnung von Bauteilen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau
  • Berufsausbildung im Metallbereich von Vorteil
  • Berufserfahrung als Konstrukteur im Bereich der Fluidtechnik, vorzugsweise Spinn- und Dosierpumpen
  • Sicherer Umgang mit den Programmen SAP und SolidWorks sowie mit den MS-Office Anwendungen
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Eigenständige, präzise und effiziente Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld mit marktführenden Hightech-Produkten
  • Mitarbeit in internationalen und multidisziplinären Expertenteams
  • Eine gute Einarbeitung und attraktive Arbeitgeberleistungen

Über uns

Oerlikon engineers materials, equipment and surfaces and provides expert services to enable customers to have high-performance products and systems with extended lifespans. Drawing on its key technological competencies and strong financial foundation, the Group is sustaining mid-term growth by executing three strategic drivers: addressing attractive growth markets, securing structural growth and expanding through targeted mergers and acquisitions. A leading global technology and engineering Group, Oerlikon operates its business in two Segments – Surface Solutions and Manmade Fibers – and has a global footprint of more than 10 500 employees at 175 locations in 37 countries. In 2018, Oerlikon generated CHF 2.6 billion in sales and invested around CHF 120 million in R&D.

Oerlikon Manmade Fibers mit seinen Marken Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag ist Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaserspinnanlagen sowie Kunstrasenanlagen und bietet als Dienstleister im Bereich Engineering Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette. Als zukunftsorientiertes Unternehmen legt das Segment des Oerlikon Konzerns bei all seinen Entwicklungen großen Wert auf Energieeffizienz und nachhaltige Technologien. Mit der Erweiterung der Produktpalette um Polykondensationsanlagen und deren Schlüsselkomponenten betreut das Unternehmen den gesamten Prozess vom Monomer bis zum texturierten Garn.
Die Hauptmärkte für Oerlikon Barmag liegen in Asien, für Oerlikon Neumag in den USA, Türkei und China. Entsprechend sind Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag mit knapp 2500 Mitarbeitern weltweit im Netzwerk der Oerlikon Manmade Fibers in 120 Ländern mit Produktions-, Vertriebs- und Serviceorganisationen präsent. In den Forschungszentren in Remscheid und Neumünsterentwickeln gut ausgebildete Ingenieure und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen.

keyboard_arrow_up