Choose your country / language

Assistenz (m/w/d) Energiemanagement in Teilzeit

Die Aufgaben

  • Unterstützung beim Aufbau der Infrastruktur zur Erfassung der Energieverbräuche
  • Kennzahlenentwicklung und -pflege
  • Überwachung der monatlichen Verbräuche und Kosten aller Energieträger einschließlich der  Identifikation vermeidbarer Verluste
  • Analyse der Wochenberichte und Ableitung von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Energiemanager und den SEU Leitern
  • Entwicklung und Unterstützung bei der Ableitung und Abarbeitung von Maßnahmenzur Senkung der Energiekosten und des spezifischen Energieverbrauchs
  • ISO 50001 Auditvorbereitungen, Review der Ergebnisse, Ableitung und Unterstützung von Maßnahmen basierend auf den Auditergebnissen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung von energetischen Maßnahmen
  • Aufbauen und Pflegen von Kommunikationsstrukturen sowie Durchführung von Mitarbeiterschulungen zum Thema "Energiekosten und Energieverbrauch"
  • Erarbeiten hilfestellender Unterlagen zu Investitionen und Sanierungen
  • Recherche zu öffentlichen Förderprogrammen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreiche abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung
  • Sie bringt erste Berufserfahrung und technisches als auch kaufmännisches Verständnis mit
  • Sie haben Interesse am Energiemanagement und an der Unterstützung von Energiesenkungsmaßnahmen
  • Sie verfügen über sehr gute MS Office Wissen (insbesondere Excel) und können mit analytischen Methoden Kennzahlen interpretieren und weiterentwickeln
  • Eine hohe Zahlenaffinität, eine strukturierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus
  • Sie haben erste Erfahrungen im Projektmanagement, bei den Händen- auf-Mentalität einfließt
  • Sie arbeiten im hohen Maße lösungsorientiert, sind selbstständig und teamorientiert

Wir bieten

  • Eine zunächst befristete, interessante und spannende Herausforderung in Teilzeit
  • Mitarbeit in interdisziplinären Teams
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen

Über Oerlikon Segment Manmade Fibers
Oerlikons Manmade Fibers Segment mit seinen Marken Oerlikon Barmag, Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven ist Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaseranlagen sowie Lösungen für die Herstellung von Vliesstoffen, und bietet als Dienstleister Engineering Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette.
Als zukunftsorientiertes Unternehmen legt das Segment des Oerlikon Konzerns bei all seinen Entwicklungen großen Wert auf Energieeffizienz und nachhaltige Technologien (e-save). Mit seinem Angebot im Bereich Polykondensations- und Extrusionsanlagen und deren Schlüsselkomponenten begleitet das Unternehmen den gesamten Produktionsprozess vom Monomer bis zum texturierten Garn. Abgerundet wird das Produktportfolio von Automatisierungs- und Industrie 4.0 Lösungen.
Die Hauptmärkte für das Produktportfolio von Oerlikon Barmag liegen in Asien, speziell in China, Indien und der Türkei, für das von Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven in den USA, Asien, der Türkei und Europa. Weltweit ist das Segment mit rund 3.000 Mitarbeitern in 120 Ländern mit Produktions-, Vertriebs- und Servicestationen präsent. In den Forschungszentren in Remscheid, Neumünster (Deutschland) und Suzhou (China) entwickeln gut ausgebildete Ingenieure, Technologen und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen.

keyboard_arrow_up