\uf1ad

Tipps für das Bewerbungsgespräch

Beim Vorstellungsgespräch geht es vor allem um ein gegenseitiges Kennenlernen und darum herauszufinden, ob Sie und Oerlikon wirklich gut zueinander passen. Wir stellen Ihnen unser Unternehmen vor und erläutern Ihnen die Position, auf die Sie sich beworben haben sowie mögliche Entwicklungschancen. Selbstverständlich beantworten wir auch gern Ihre Fragen.

Die folgenden Tipps sollen Ihnen bei der Vorbereitung auf das Gespräch helfen.

Bereiten Sie sich vor

Finden Sie so viel wie möglich über das Unternehmen Oerlikon heraus. Machen Sie sich mit den Aufgaben und Verantwortungsbereichen der Position vertraut, auf die Sie sich beworben haben. Bereiten Sie sich darauf vor, darstellen zu können, warum Sie für diese Aufgabe geeignet sind und wie Sie ins Unternehmen passen würden.

Kennen Sie den Inhalt Ihres Lebenslaufs? Sie sollten nicht überrascht reagieren, wenn Fragen zu Ihrem Lebenslauf gestellt werden.

Holen Sie so viele Informationen wie möglich über das Gespräch ein: z. B. Datum, Uhrzeit, Ort, Dauer und die Teilnehmer auf der Seite von Oerlikon.

Seien Sie offen, proaktiv und ehrlich

Wir möchten Sie dazu ermutigen, aktiv am Gespräch teilzunehmen. Wir möchten etwas über Ihre Ideen, Interessen und Erfahrungen hören.

Das Gespräch ist keine Einbahnstrasse, sondern ein Dialog: Auch Sie sollten sicherstellen, dass Oerlikon der richtige Arbeitgeber für Sie ist. Erstellen Sie eine Liste mit allen Fragen, auf die Sie im Rahmen Ihrer Vorbereitung keine Antwort gefunden haben, und bringen Sie diese Liste zum Gespräch mit. Stellen Sie ruhig Fragen zu unserer Organisation, unseren Kunden, unserer Strategie, unseren Werten, den Chancen, die wir Ihnen bieten können, und was Sie von uns erwarten können.

Seien Sie einfach Sie selbst und entspannen Sie sich

Wenn Sie sich gut vorbereitet haben, gibt es keinen Grund zur Nervosität. Entspannen Sie sich und denken Sie daran, dass wir an Ihrer Persönlichkeit interessiert sind.

Üben Sie nicht zu viel - das kann so wirken, als verstellten Sie sich. Gehen Sie positiv in das Gespräch, zeigen Sie Selbstvertrauen, lächeln Sie und seien Sie einfach Sie selbst.

Seien Sie pünktlich

Seien Sie pünktlich da - vielleicht fünf oder zehn Minuten vor dem Gesprächstermin. Wenn Sie sich verspäten, rufen Sie Ihren Gesprächspartner an und erklären Sie, warum Sie zu spät kommen.

Seien Sie professionell

Seien Sie stolz auf Ihre Vorstellung. Kleiden Sie sich dem Anlass angemessen.