\uf1ad

Luftfahrt

Luftfahrt Die zunehmende Zahl von Personen­ und Warentransporten hat auch 2015 für Wachstum im Luftverkehr gesorgt. Das Segment Surface Solutions bietet Oberflächentechnologien für Flugzeug-komponenten wie Turbinenschaufeln und Fahrwerksysteme an. Im Berichtsjahr entfielen 12 % des Umsatzes auf diesen Sektor. Die Auftragsbestände bei Airbus und Boeing entsprechen acht Jahren künftiger Produktion. Da China seit kurzem auch zu den grossen Flugzeugherstellern gehört, wird für 2016 ein Wachstum von über 4 % erwartet1. Der Zielmarkt von Oerlikon innerhalb des Sektors dürfte im Zeitraum von 2015 bis 2018 eine CAGR von 5,1 % erreichen.

Neue Technologien spielen bei der Entwicklung von Flugzeugen eine immer wichtigere Rolle. Im Zentrum stehen leichtere, aber beständige Materialien sowie Motoren, die eine hohe Kraftstoff-effizienz, geringere Kohlenstoffemissionen und eine höhere Kapital-rendite erzielen. Mit seinen innovativen Oberflächenlösungen ist das Segment Surface Solutions in diesem Sektor ausgezeichnet positioniert. 2015 wurde eine neue Schutzbeschichtung ent-wickelt, welche die Erosion von Flugzeugkompressorschaufeln durch Feststoffteilchen verringert und die Effizienz dieses kritischen Triebwerkteils verbessert. Ein weiteres Produkt des Segments ist BALINIT DIAMOND, mit dem Zerspanungswerkzeuge extrem ver-schleissfest, scharf und glatt werden. Diese Eigenschaften sind notwendig, um mit Kohlenstofffasern verstärkte Kunststoffe (CFRP) zu bearbeiten, wie sie in der Luftfahrt zunehmend verwendet werden. Das Segment Manmade Fibers bietet Fertigungssysteme zur Herstellung von Fasern an, die für Teppiche und Polsterungen in Flugzeugen verwendet werden.