\uf1ad

Manmade Fibers Technologie Die Business Units vom Segment Manmade Fibers sind in fast all ihren Technologie-Bereichen Marktführer.

Manmade Fibers Technologie Mit ihren Innovationen setzen sie ständig neue Maßstäbe für die globale Textilproduktion. Sie bieten umfassende Gesamtlösungen im Bereich des Textilmaschinen- und Anlagenbaus an: Vom Plant-Design für die Chemiefaser- oder Nonwoven-Herstellung bis zu Anlagen für Ringspinnen, Rotorspinnen, Spulen, Zwirnen oder Sticken decken sie dabei die gesamte textile Wertschöpfungskette ab.
Oerlikon Barmag: So kreativ wie der Markt

Oerlikon Barmag ist der Weltmarktführer bei der Herstellung von Spinnanlagen für Chemiefasern wie Nylon, Polyester und Polypropylen sowie bei Texturiermaschinen. Zu den Kernkompetenzen gehört neben dem Plant- Design sowie der Anlagenkonzeption und -produktion auch die Fertigung der zugehörigen Komponenten wie Spulköpfe, Pumpen und Galetten. Im Oerlikon Barmag-Technikum - dem weltgrößten seiner Art - am Hauptsitz der Business Unit in Remscheid, Deutschland, entwickeln über 100 Ingenieure und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen.

Oerlikon Neumag: Ein breites Portfolio

Oerlikon Neumag liefert Gesamtlösungen für alle wesentlichen Verfahren zur Herstellung von Vliesstoffen. Das Portfolio umfasst nicht nur schlüsselfertige Lösungen zur Herstellung von Spinnvliesen und luftgelegten Vliesen, sondern auch neue technologische Lösungen für innovative Vliesprodukte - alles aus einer Hand. Als Markt- und Technologieführer für Anlagen und Systeme zur Herstellung von BCF-Teppichgarnen und synthetischen Stapelfasern ist die Business Unit derzeit weltweit das Unternehmen, welches revolutionäre Innovationen auf den Markt bringt.