\uf1ad

Kontakt aufnehmen

Kontaktiere uns telefonisch

+423 388 6212

Kontaktiere uns per E-Mail

Wir freuen uns, von dir zu hören. Bitte gib uns deine persönlichen Daten an.

OC Oerlikon Balzers AG
Sekretariat Berufsbildung
Iramali 18
9496 Balzers
Liechtenstein

Produktionsmechaniker/in FZ

Berufsbild:

Produktionsmechaniker/innen fertigen und bearbeiten Bauteile aus Metall und Kunststoff. Sie setzen Teile zu Baugruppen zusammen und sie warten Geräte, Apparate und Maschinen.

Produktionsmechaniker/innen sind in mechanisch-technischen Betrieben tätig. Dort bearbeiten sie Metalle, Bleche und Bauteile. Die Bauteile setzen sie zu Geräten, Apparaten und Maschinen zusammen. Dafür lesen sie Fertigungsunterlagen und technische Zeichnungen. Sie bereiten die benötigten Arbeitsmittel vor. Ihre Aufträge und Projekte erledigen sie exakt und selbstständig; teilweise auch im Team und gemeinsam mit anderen Fachpersonen.

Ausbildung:

In den ersten 2 Jahren findet die Basis- und Ergänzungsausbildung statt. Die Schwerpunktausbildung in mind. einem Tätigkeitsgebiet des Ausbildungsbetriebes wird innerhalb der 3 Jahre vermittelt, je nach Möglichkeiten des Betriebes sowie Neigungen und Fähigkeiten der Lernenden.

Dauer:

3 Jahre

Berufsfachschule:

1 Tag pro Woche an der Berufsschule BZR in Rorschach

Berufsbezogene Fächer:

Technische Grundlagen (Mathematik und Physik), Werkstofftechnik, Zeichnungstechnik, Verbindungs-, Fertigungs- und Maschinentechnik

Berufsmatura

Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Lehre zusätzlich die Berufsmittelschule besucht werden.

Abschluss

Eidg. Fähigkeitszeugnis "Produktionsmechaniker/in EFZ"

Berufliche Perspektiven

Nach Abschluss der Lehre stehen viele Weiterbildungsmöglichkeiten offen: Produktionsfachmann/-frau, Luftfahrzeugtechniker/in - Mechanik / Avionik, Automatikfachmann/-frau, Technische/r Kaufmann/-frau, Industriemeister/in

Zum Film

http://www.berufsberatung.ch/dyn/1199.aspx?data=movies&id=3741&highlighted=PRODUKTIONSMECHANIKER