\uf1ad

Kontakt aufnehmen

Kontaktiere uns telefonisch

+423 388 6212

Kontaktiere uns per E-Mail

Wir freuen uns, von dir zu hören. Bitte gib uns deine persönlichen Daten an.

OC Oerlikon Balzers AG
Sekretariat Berufsbildung
Iramali 18
9496 Balzers
Liechtenstein

Logistiker/in EFZ

Logistiker/in EFZ

Du wünschst dir abwechslungsreiche Arbeit, bist körperlich stabil und bist genaues Arbeiten gewohnt? Zudem bist du kontaktfreudig und hast einen guten Ordnungssinn. Der Umgang mit Stapler und anderen technischen Hilfsmittel ist dir nicht fremd und du arbeitest gerne im Team – Logistiker/-in könnte dein perfekter Beruf sein.

Berufsbild:

Logistikerinnen und Logistiker sind für den internen Warenfluss verantwortlich. In Zusammenarbeit mit Spediteuren nehmen sie Waren in Empfang, kontrollieren diese und leiten sie intern weiter. Dies kann direkt erfolgen oder die Teile werden in einem grossen Lager zwischengelagert. Da werden sie dann bei Gebrauch wieder ausgelagert und den internen Stellen zur Verfügung gestellt.

Ausbildung:

Logistikerinnen und Logistiker werden direkt am Anfang der Lehre in den produktiven Prozess eingeführt. Sie arbeiten im bestehenden Logistik-Team mit und werden vom Fachpersonal in die Abläufe und Tätigkeiten instruiert. Zudem findet in der zweiten Hälfte der Lehre ein Austausch mit der Post statt. Sie lernen da die Distribution kennen und machen lehrreiche Erfahrungen in einem andern Unternehmen. Ebenfalls zur Ausbildung gehört die Schulung der Sozial- und Selbstkompetenzen. Themen wie Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Verantwortungsbewusstsein gehören zum Ausbildungsplan.

Dauer:

3 Jahre

Berufsfachschule:

1 bis 2 Tage pro Woche in der Berufsschule Rorschach

Berufsbezogene Fächer:

Arbeitsprozesse, Fachkunde (Lager, Fördermittel,Logistik allgemein), Informatik, Kundendienst, Fachrechnen, Gesellschaft, Sprache, Turnen und Sport

Berufsmatura

Während der Grundbildung nur möglich mit entsprechender schulischer Vorbildung. Die Berufsmatura kann jedoch auch im Anschluss an die Lehre absolviert werden.

Abschluss

Eidg. Fähigkeitszeugnis als «Logistiker /-in EFZ»

Berufliche Perspektiven

Nach dem Abschluss stehen viele Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Die ganze Weiterbildung in der Logistik ist modular aufgebaut und führt bis zur höheren Fachprüfung mit eidgenössischem Diplom. Generell ist das neue Berufsbildungsgesetz durchlässig, d. h. es gibt keinen Abschluss ohne Anschluss. Die berufliche Grundbildung ist eine hervorragende Basis für einen Fachmann oder für eine berufliche Karriere.

Weitere Infos

In unserem Info-PDF zum Beruf Logistiker/-in findest du weitere spannende Inhalte, z.B. den Erfahrungsbericht eines Auszubildenden  und einen Wissenstest.

Download