Choose your country / language

BALINIT NALUBIA coated
BALINIT NALUBIA coating for mechanical seals for pumps

Gleitringdichtungen, wie sie in Pumpen und Kompressoren vorkommen, verwenden als Dichtringmaterial Siliziumkarbid-Keramik. Diese sind über einen langen Zeitraum extremen tribologischen Bedingungen ausgesetzt, die zu Überhitzung und damit zum Ausfall des Gerätes führen. Um die Lebensdauer solcher Geräte zu verlängern, können deren Komponenten vor Überhitzung – aufgrund der hohen mechanischen Kräfte und Gleitgeschwindigkeiten – geschützt werden. BALINIT® NALUBIA sorgt dank des hervorragenden Gleitreibungskoeffizienten auch im Trockenlauf für niedrige Betriebstemperaturen.

BALINIT® NALUBIA vereint außergewöhnliche Härte mit einem sehr niedrigen Reibungskoeffizienten. Die Schicht kann für Anwendungen eingesetzt werden, bei denen Komponenten einer übermäßigen Wärmeentwicklung durch hohe Reibung ausgesetzt sind. Aufgrund der niedrigen Beschichtungstemperatur (< 100 °C) kann BALINIT® NALUBIA auch auf Komponenten aus wärmeempfindlichen Werkstoffen, wie z.B. auf niedrig angelassenen Stählen und Aluminiumlegierungen, aufgebracht werden.

Sie interessieren sich für eine dauerhaft belastbare Beschichtung für keramische Dichtscheiben in Wasserarmaturen, Pneumatikventilen, Keramikwellen und Pumpenlagern?

BALINIT® MILUBIA

BALINIT® NALUBIA wurde speziell für Komponenten Gleitringdichtungen in Pumpen und Kompressoren entwickelt:

  • Nanostruktur mit einer Schichthärte von 40-50 HIT(GPa)
  • Konstant niedrige Kräfte verlängern erheblich die Lebensdauer der Komponenten
  • Geringe Reibung – auch bei schlechter Schmierung oder im Trockenlauf – hält die Betriebstemperatur der Pumpen- und Kompressor-Komponenten niedrig
  • Hält die Komponenten auch unter schlecht geschmierten Bedingungen funktionsfähig
  • Niedrige Beschichtungstemperatur (< 100 °C) ermöglicht die Beschichtung von wärmeempfindlichen Materialien

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up