Choose your country / language

BALINIT CNI coated for valve
BALINIT CNI
BALINIT CNI
BALINIT CNI

BALINIT CNI ist eine sehr glatte, gesputterte Chromnitrid-Schicht (CrN). Sie ist besonders duktil und weist eine hohe Oxidationsbeständigkeit auf. Mit dieser Schicht können die größten Schichtdicken (bis zu 50 µm) erzeugt werden. Sie wird in erster Linie für Bauteile verwendet, die bei hohen Temperaturen gute Gleiteigenschaften aufweisen müssen, wie zum Beispiel Auslassventile und Kolbenringe. Glattheit, Duktilität und Verschleißfestigkeit machen BALINIT CNI daher zu einer leistungsstarken Alternative zur Hartverchromung für Führungselemente aus Textilfasern.

  • Hohe Oxidationsbeständigkeit für Anwendungen bei hohen Temperaturen
  • Hohe Duktilität, große Schichtdicken möglich
  • Hohe Verschleißfestigkeit für Textilfasern
  • Alternative zur Hartverchromung
BALINIT CNI
Schichtmaterial CrN
Beschichtungstechnologie Sputter
Schichtfarbe Silbergrau
Schichthärte HIT[GPa]* 18 +/-3
Reibungskoeffizient (trocken) vs. Stahl** ~0.5
Max. Anw.- Temp. [°C]**** 700
Prozesstemperatur [°C] < 250
Allgemeine Anmerkungen Alle diese Werte sind ungefähre Angaben und abhängig von der jeweiligen Anwendung sowie den Umgebungs- und Testbedingungen.
*Schichthärte HIT[GPa] Gemessen durch Nanoeindringung nach ISO 14577. Bei Multilayer-Schichten kann die Härte der einzelnen Schichten variieren.
**Reibungskoeffizient (trocken) vs. Stahl Bestimmt durch einen Kugel-auf-Scheibe-Test unter trockenen Bedingungen mit einer Stahlkugel nach ASTM G99. Während der Einlaufphase können die angegebenen Werte überschritten werden.
****Max. Anw.- Temp. [°C] Dies sind ungefähre Werte aus der Praxis. Aufgrund thermodynamischer Gesetze sind die Werte auch vom vorhandenen Druck abhängig.

Alternative Produkte

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up