Choose your country / language

Balzers, Liechtenstein, 31. Oktober 2018 – Vor kurzem erhielt Oerlikon Balzers Coating Korea Co. Ltd., die koreanische Niederlassung von Oerlikon Balzers, die Auszeichnung „Investors of the Quarter“. Oerlikon Balzers wurde für ihr kontinuierliches Engagement in die koreanische Industrie seit Aufnahme der Geschäftstätigkeit im Jahr 1997 geehrt. Ebenso wurde die Marktführerin für Oberflächenlösungen für ihre Innovationen in der Beschichtungstechnologie ausgezeichnet, wodurch der Wettbewerb in puncto Produktivität und Qualitätsverbesserung in vielen Branchen gefördert wurde.

Auszeichnung „Investors of the Quarter“ für Oerlikon Balzers Korea

Während der Feierlichkeiten überreicht Ho-Joon Lee, Generaldirektor für länderübergreifende Investitionspolitik, die Auszeichnung im Namen des Ministers für Handel, Industrie und Energie an Jan Benggaard, Managing Director von Oerlikon Balzers Korea.

Auszeichnung „Investors of the Quarter“ für Oerlikon Balzers Korea

Jan Benggaard, Managing Director von Oerlikon Balzers Korea, mit der Auszeichnung „Investors of the Quarter“.

Die Auszeichnung wird vierteljährlich vom Ministerium für Handel, Industrie und Energie vergeben. In Anwesenheit zahlreicher Gäste aus Wirtschaft und Politik überreichte Ho-Joon Lee, Generaldirektor für länderübergreifende Investitionspolitik, die Auszeichnung im Namen des Ministers für Handel, Industrie und Energie an Jan Benggaard, Managing Director von Oerlikon Balzers Korea.

Marc Desrayaud, Head of Business Unit Balzers Industrial Solutions, sagte: „Wir sind sehr dankbar, dass wir mit dieser Auszeichnung geehrt wurden. Wir sind seit über zwanzig Jahren in Korea tätig und die Zahl der Mitarbeiter ist in dieser Zeit kontinuierlich gestiegen. Dies beweist zweifellos, dass unsere Kunden den Produkten und Dienstleistungen von Oerlikon Balzers vertrauen und sie zu schätzen wissen. Das ist ein guter Grund, weiter zu investieren und unseren Kunden täglich den bestmöglichen Service zu bieten.“

Jan Benggaard, Managing Director von Oerlikon Balzers Korea, zeigte sich sehr erfreut über die Auszeichnung: „Ich habe mich sehr gefreut, diese Auszeichnung für Oerlikon Balzers Korea während der Feierlichkeiten entgegennehmen zu dürfen. Es ist eine Anerkennung unserer langfristigen Investition und unseres Engagements in die koreanische Industrie mit ihren weltbekannten und geschätzten Automobilprodukten und Haushaltsgeräten. Ein großes Dankeschön geht an unsere Kunden für ihr Vertrauen und alle Mitarbeiter von Oerlikon Balzers Korea für ihren Einsatz – ohne sie hätten wir diese Auszeichnung nicht erhalten.“

Ho-Joon Lee, Generaldirektor für länderübergreifende Investitionspolitik, sagte im Namen des Ministers für Handel, Industrie und Energie: „Wir möchten uns herzlich für die Bemühungen und den Enthusiasmus ausländischer Unternehmen bedanken, die in dieses Land investieren und in der ersten Jahreshälfte 2018 hervorragende Leistungen erbracht haben. Ausländische Investitionen werden immer wichtiger, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Wertschöpfungskette zu stärken, die von bestehenden ausländischen Unternehmen aufgebaut wurde. Es ist deshalb wichtig, die Investitionen in Dienstleistungsbranchen mit hoher Wertschöpfung und neue Wachstumsindustrien zu tätigen, um Unternehmenswachstum und Arbeitsplätze zu schaffen.“

Oerlikon Balzers Korea beschäftigt derzeit mehrere hundert Mitarbeiter in fünf Kundenzentren im ganzen Land und eröffnete erst kürzlich ein neues Werk für Diamantbeschichtungen in Busan. Das Unternehmen legt großen Wert auf Nähe zu den Kunden, die vor allem aus der heimischen Automobil- und Hausgeräteindustrie stammen. Die Mitarbeiter erhalten kontinuierlich Schulungen, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden und die Kundenbetreuung weiter zu verbessern. Oerlikon Balzers Korea setzt auch in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden und Besucher den Standard in der koreanischen Industrie.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

Petra Ammann

Petra Ammann

Head of Communications Oerlikon Balzers

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up