Choose your country / language

Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil der Strategie von Oerlikon

Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil der Strategie von Oerlikon. Als globales Innovationskraftzentrum für Oberflächentechnik, Polymerverarbeitung und additive Fertigung ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Konzept, sondern ein lebendiges Prinzip.

Die 10. Ausgabe von Beyond Surfaces widmet sich deshalb ganz dem Thema Nachhaltigkeit. In jedem Beitrag können Sie die Vielfalt und die Möglichkeiten erleben, in dem dieses Prinzip Realität wird, seien es die Kunden bei der Umsetzung ihrer Projekte, die Mitarbeitenden bei ihrer täglichen Arbeit, Forschungsprojekte oder bei der jährlich stattfindenden AMTC.

Wir sprachen mit Georg Stausberg,  Chief Sustainability Officer, Oerlikon, und Dr. Sven Hicken, Chief Technology Officer der Surface Solutions Division, um mehr über die Hintergründe, Nachhaltigkeit proaktiv und transparent zu kommunizieren, und die Nachhaltigkeitsziele für das Jahr 2030 zu erfahren.

Im Magazin blättern

Tier-1-Zulieferer Unipres presst Bleche für Automobilhersteller und ist auf das Umformen hochfester Stähle, das Schweissen von Tailored Blanks und Presshärten spezialisiert, um Bauteile leichter und sicherer zu machen. Mit BALINIT FORMERA konnte das Unternehmen eine sechsfach höhere Produktivität bei der Umformung anspruchsvoller ultrahochfester Stähle erreichen.

Der Markt verlangt nach immer leichteren, aber gleichzeitig stabileren Fahrzeugen, um die Vorschriften bei CO2-Emissionen und Sicherheit für die Insassen zu erfüllen. Viele neue Fahrzeugmodelle enthalten daher einen höheren Anteil an modernem ultrahochfestem Stahl (UHSS).

Dieses Material ist allerdings sehr schwer bearbeitbar. Infolgedessen sinkt die Lebensdauer der Werkzeuge, und die Produktivität nimmt ab, während die Kosten zunehmen. Werkzeuge, die UHSS-Teile formen, erfordern noch stärkere Oberflächenlösungen, um bei diesen äusserst anspruchsvollen Anwendungen eine hohe Qualität und Produktivität zu gewährleisten.

Hohe Ausschussrate nach 100 000 Hüben

Unipres hat hochproduktive 3 000-Tonnen-Transferpressen und modernste Presshärtelinien installiert und damit eine breite Palette an Lösungen entwickelt, um den hohen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Unipres berichtet: »Frühzeitig einsetzender Verschleiss reduzierte unsere Werkzeuglebensdauer und führte nach mehr als 100 000 Hüben zu einer hohen Ausschussrate.«

Die Produktionsausfälle bewirkten einen Dominoeffekt: Die Produktionskosten und Materialverluste durch die Ausschussrate stiegen, was wiederum bedeutete, dass die Gesamtkosten der Komponentenherstellung so hoch wurden, dass sie zu einer finanziellen Belastung wurden und die Effizienz insgesamt minderten.

1 Million Hübe und die Werkzeuge laufen immer noch!

BALINIT FORMERA ist eine besonders belastbare Beschichtungslösung von Oerlikon Balzers, die auch einer harten UHSS-Umformanwendung standhält. »Als wir mit Andrew Murray, dem Produktmanager für Umformwerkzeuge bei Oerlikon Balzers, sprachen, war uns sofort klar, dass er sehr viel Erfahrung und Kompetenz hat, und er schlug uns BALINIT FORMERA als die beste Lösung für unsere Anwendung vor. Wir haben viele Beschichtungen getestet, aber an die Leistung von BALINIT FORMERA kam keine heran. Die Beschichtung des vorigen Anbieters hielt 120 000 Hübe. Seit wir mit BALINIT FORMERA tiefziehen, haben wir 1 Million Hübe erreicht und unsere Werkzeuge laufen noch! Mit dieser Beschichtung von Oerlikon Balzers konnten wir eine enorme Produktivitätssteigerung erzielen«, so Unipres.

Wir haben viele Beschichtungen getestet, aber an die Leistung von BALINIT FORMERA kam keine heran.

Weniger Präventivwartungen

Produktmanager Andrew Murray freut sich für seinen Kunden: »Unsere Lösung hat nicht nur dafür gesorgt, dass die von Unipres eingesetzten Werkzeuge sechsmal so lange halten; auch die Anzahl der Präventivwartungen der Formwerkzeuge konnte deutlich reduziert werden. Auch das hat entscheidend zur Effizienzsteigerung für Unipres beigetragen.«


Unipres, gegründet 1987 in Sunderland (GB), entwickelt und fertigt umgeformte Automobilkomponenten, die Autos sicherer machen.
www.unipres.co.uk

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up