\uf1ad

BALIQ CARBOS STARDie amorphe Kohlenstoffschicht – für maximale Belastbarkeit

×
Mit BALIQ® CARBOS oder BALIQ® CARBOS STAR beschichtete Schlepphebel zeigen bei höchstem Anpressdruck eine viel bessere Verschleißfestigkeit gegenüber hydrierten DLC-Schichten
BALIQ® CARBOS STAR auf Nockenwellen für Rennmotoren ist leistungsfähiger als herkömmliche hydrierte DLC-Schichten
Kolbenbolzen von Rennmotoren, die mit BALIQ® CARBOS oder BALIQ® CARBOS STAR beschichtet sind, haben im Vergleich zu hydrierten DLC-Schichten einen geringeren Verschleiß und eine höhere Lebensdauer
Mit BALIQ® CARBOS STAR werden hochbelastete Präzisionsventile beschichtet, z.B. für Ventile in der Hochleistungs-Flüssigchromatographie (HPLC), bei denen Härte, Zähigkeit, niedrige Reibung und glatte Oberflächen gefordert sind
BALIQ® CARBOS STAR übertrifft TiN- und CrN-Schichten in hochbelasteten Ventilsitzen aufgrund der hohen Härte, der geringen Reibung und Zähigkeit
BALIQ® CARBOS STAR - The flow of intelligence

Die ideale Beschichtung für eine maximale Belastbarkeit hängt stark vom verwendeten Substrat ab. Für weichere Substrate wie Edelstahl und Titan oder Substrate, die ständig Stößen ausgesetzt sind, hat BALIQ® CARBOS STAR eine zusätzliche Chromnitrid-Schicht, um diesen extremen Belastungen standzuhalten.

BALIQ® CARBOS STAR ist noch stärker belastbar, bietet die erforderliche Oberflächenhärte und verbessert erheblich die Verschleißbeständigkeit der darüber liegenden, tribologisch wirksamen Kohlenstoffschicht. BALIQ® CARBOS STAR wird für deshalb für Komponenten bevorzugt, die am stärksten belastet werden.

Hohe Reibung und extremer Verschleiß haben entscheidenden Einfluss auf die Leistung von Motoren, insbesondere bei Rennwagen. Wenn Piloten ihre Boliden Leistungsgrenzen bringen, müssen kritische Komponenten wie Kolbenbolzen, Nockenwellen und Schlepphebel extremen Belastungen standhalten.

  • Vorteile

    Vorteile

    • Eine harte, langlebige separate Chromnitrid-Schicht (CrN) sorgt für die erforderliche Oberflächenhärte und erhöht die Belastbarkeit der darüber liegenden, tribologisch wirksamen Kohlenstoffschicht
    • BALIQ® CARBOS STAR bietet eine einzigartige Kombination aus hoher Härte, geringer Verschleißrate, niedrigem Reibungskoeffizienten und geringer Rauheit
    • Deutlich verbesserte Leistung gegenüber konventionellen DLC-Schichten für anspruchsvolle tribologische Anwendungen
    • Niedrige Prozesstemperatur ermöglicht eine größere Auswahl an Substraten
    • Perfekt geeignet für weichere Substrate wie z.B. Edelstahl und Titan
  • Spezifikationen

    Spezifikationen

    BALIQ CARBOS STAR
    Schichtmaterial a-C
    Schichtfarbe black
    Schichthärte HIT[GPa]* 30 - 40
    Max. Anw.- Temp. [°C]**** 350
    Beschichtungstemperatur [°C] < 200
    Typ. Schichtdicke [µm] 2.5 - 4
    Allgemeine Anmerkungen Alle diese Werte sind ungefähre Angaben und abhängig von der jeweiligen Anwendung sowie den Umgebungs- und Testbedingungen.
    *Schichthärte HIT[GPa] Gemessen durch Nanoeindringung nach ISO 14577. Bei Multilayer-Schichten kann die Härte der einzelnen Schichten variieren.
    ****Max. Anw.- Temp. [°C] Dies sind ungefähre Werte aus der Praxis. Aufgrund thermodynamischer Gesetze sind die Werte auch vom vorhandenen Druck abhängig.
  • Leistung
  • Anwendung

    Empfohlene Anwendung

    Bauteilanwendungen

Kontakt aufnehmen