\uf1ad

BALINIT TURBINE PROBeschichtungen zum Schutz Ihrer Turbinenkomponenten

×
BALINIT TURBINE PRO
Industriegasturbine
Dampfturbine
Flugzeugturbine

Aufgrund der hohen Härte und Zähigkeit bietet BALINIT® TURBINE PRO herausragenden Schutz gegen abrasiven Verschleiß, Feststoff- sowie Tropfenerosion und ist damit ideal für hochbeanspruchte Präzisionskomponenten geeignet – sogar bei hohen Temperaturen.  Das beschichtete Produkt weist eine extrem geringe Oberflächenrauheit (<0,1 Ra µm) auf, ganz ohne Nachbearbeitung.

Durch die Titan-Aluminiumnitrid-Struktur (TiAlN) der Beschichtungen mit BALINIT TURBINE PRO entsteht ein optimales Verhältnis der höchsten Härte zur Druckeigenspannung. Das erlaubt überzeugende Leistung – speziell für stark beanspruchte Komponenten.

BALINIT TURBINE PRO kann auf Stahl, Superlegierungen und Titan-Komponenten angewendet werden, ohne dabei die Ermüdungsbeständigkeit Ihrer Komponenten zu beeinträchtigen.

  • Vorteile

    Vorteile

    Die erosions- und korrosionsbeständigen Turbinenbeschichtungen mit BALINIT TURBINE PRO ermöglichen längere Wartungsintervalle und verbesserte Funktionssicherheit

    • PVD- und PACVD-Beschichtungen sind aufgrund ihrer Gleichmäßigkeit und Wiederholbarkeit insbesondere für Präzisionskomponenten geeignet. Es ist keine Nachbearbeitung erforderlich!
    • Die Beschichtungen von Oerlikon Balzers beruhen auf umweltfreundlichen Beschichtungstechnologien, die helfen, Betriebskosten einzusparen, Serviceintervalle zu verlängern und wertvolle Komponenten aller Art vor Verschleiß zu schützen
    • BALINIT TURBINE PRO ist 40 x beständiger als Stahl 
    • 5 x erosionsbeständiger als andere PVD-Beschichtungslösungen
    • Minimale Ermüdungsanfälligkeit des ursprünglichen Materials der Komponente
    • Erhält die geringe Oberflächenrauheit und trägt so zur Verbesserung der Gasdurchflussleistung bei
  • Spezifikationen

    Spezifikationen

    BALINIT TURBINE PRO
    Schichtmaterial TiAlN
    Schichtfarbe violett-grau
    Schichthärte HIT[GPa]* 32 +/- 2
    Max. Anw.- Temp. [°C]**** 700
    Beschichtungstemperatur [°C] < 500
    Typ. Schichtdicke [µm] 5 – 25
    Allgemeine Anmerkungen Alle diese Werte sind ungefähre Angaben und abhängig von der jeweiligen Anwendung sowie den Umgebungs- und Testbedingungen.
    *Schichthärte HIT[GPa] Gemessen durch Nanoeindringung nach ISO 14577. Bei Multilayer-Schichten kann die Härte der einzelnen Schichten variieren.
    ****Max. Anw.- Temp. [°C] Dies sind ungefähre Werte aus der Praxis. Aufgrund thermodynamischer Gesetze sind die Werte auch vom vorhandenen Druck abhängig.
  • Downloads
  • Anwendung

    Empfohlene Anwendung

    Bauteilanwendungen

    • Dampfturbinen Dampfturbinen

      Bauteile für Dampfturbinen müssen hohen Temperaturen, wasserdampfbedingter Korrosion, Erosion und Reibverschleiß standhalten.

      Details
    • Industrielle Gasturbinen Industrielle Gasturbinen

      Bauteile für industrielle Gasturbinen sind extremen Temperaturen, starker Korrosion durch heiße Gase sowie Partikelerosion ausgesetzt.

      Details
    • Kompressoren Kompressoren

      PVD-Schichten von Oerlikon Balzers schützen die Verdichterschaufeln vor Erosion und Korrosion. Dies erhöht die Kraftstoffeffizienz und schützt die Oberflächen der Schaufeln.

      Details
Kontakt aufnehmen