\uf1ad

BALINIT TURBINE PROBeschichtungen zum Schutz Ihrer Turbinenkomponenten

×
BALINIT TURBINE PRO
Industriegasturbine
Dampfturbine
Flugzeugturbine

Aufgrund der hohen Härte und Zähigkeit bietet BALINIT® TURBINE PRO herausragenden Schutz gegen abrasiven Verschleiß, Feststoff- sowie Tropfenerosion und ist damit ideal für hochbeanspruchte Präzisionskomponenten geeignet – sogar bei hohen Temperaturen.  Das beschichtete Produkt weist eine extrem geringe Oberflächenrauheit (<0,1 Ra µm) auf, ganz ohne Nachbearbeitung.

Durch die Titan-Aluminiumnitrid-Struktur (TiAlN) der Beschichtungen mit BALINIT TURBINE PRO entsteht ein optimales Verhältnis der höchsten Härte zur Druckeigenspannung. Das erlaubt überzeugende Leistung – speziell für stark beanspruchte Komponenten.

BALINIT TURBINE PRO kann auf Stahl, Superlegierungen und Titan-Komponenten angewendet werden, ohne dabei die Ermüdungsbeständigkeit Ihrer Komponenten zu beeinträchtigen.

  • Vorteile

    Vorteile

    Die erosions- und korrosionsbeständigen Turbinenbeschichtungen mit BALINIT TURBINE PRO ermöglichen längere Wartungsintervalle und verbesserte Funktionssicherheit

    • PVD- und PACVD-Beschichtungen sind aufgrund ihrer Gleichmäßigkeit und Wiederholbarkeit insbesondere für Präzisionskomponenten geeignet. Es ist keine Nachbearbeitung erforderlich!
    • Die Beschichtungen von Oerlikon Balzers beruhen auf umweltfreundlichen Beschichtungstechnologien, die helfen, Betriebskosten einzusparen, Serviceintervalle zu verlängern und wertvolle Komponenten aller Art vor Verschleiß zu schützen
    • BALINIT TURBINE PRO ist 40 x beständiger als Stahl 
    • 5 x erosionsbeständiger als andere PVD-Beschichtungslösungen
    • Minimale Ermüdungsanfälligkeit des ursprünglichen Materials der Komponente
    • Erhält die geringe Oberflächenrauheit und trägt so zur Verbesserung der Gasdurchflussleistung bei
  • Spezifikationen

    Spezifikationen

    BALINIT TURBINE PRO
    Schichtmaterial TiAlN
    Schichtfarbe violett-grau
    Schichthärte HIT[GPa]* 32 +/- 2
    Max. Anw.- Temp. [°C]**** 700
    Beschichtungstemperatur [°C] < 500
    Typ. Schichtdicke [µm] 5 – 25
    Allgemeine Anmerkungen Alle diese Werte sind ungefähre Angaben und abhängig von der jeweiligen Anwendung sowie den Umgebungs- und Testbedingungen.
    *Schichthärte HIT[GPa] Gemessen durch Nanoeindringung nach ISO 14577. Bei Multilayer-Schichten kann die Härte der einzelnen Schichten variieren.
    ****Max. Anw.- Temp. [°C] Dies sind ungefähre Werte aus der Praxis. Aufgrund thermodynamischer Gesetze sind die Werte auch vom vorhandenen Druck abhängig.
  • Downloads
  • Anwendung

    Empfohlene Anwendung

    Bauteilanwendungen

    • Dampfturbinen Dampfturbinen

      Bauteile für Dampfturbinen müssen hohen Temperaturen, wasserdampfbedingter Korrosion, Erosion und Reibverschleiß standhalten.

      Details
    • Industrielle Gasturbinen Industrielle Gasturbinen

      Bauteile für industrielle Gasturbinen sind extremen Temperaturen, starker Korrosion durch heiße Gase sowie Partikelerosion ausgesetzt.

      Details
    • Kompressoren Kompressoren

      PVD-Schichten von Oerlikon Balzers schützen die Verdichterschaufeln vor Erosion und Korrosion. Dies erhöht die Kraftstoffeffizienz und schützt die Oberflächen der Schaufeln.

      Details
Kontakt aufnehmen

Willkommen auf unserer Website!

Oerlikon Balzers gestaltet den Webauftritt neu, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Würden Sie uns ein paar Minuten Ihrer kostbaren Zeit schenken, um an unserer Umfrage teilzunehmen?

Wir wären Ihnen für Ihre Meinung dankbar!

Umfrage starten Später erinnern Nein, danke