Choose your country / language

citim gehört jetzt zur Oerlikon AM Familie. Sie wurden zu Oerlikon AM weitergeleitet.

AM Kunststoffe

Oerlikon AM bietet zwei additive Fertigungstechnologien für Polymere an.

Die laserbasierte Pulverbettfusion (PBF-LB/P) von Polymeren, die auch als selektives Lasersintern (SLS) bezeichnet wird, ist ein pulverbasierter additiver Fertigungsprozess zur Herstellung von Kunststoffprototypen oder Serienteilen.

Die CLIP-Technologie (CLIP: „continuous liquid interface production“) gehört zur AM-Prozesskategorie der Vat-Photopolymerisation (VPP). Bei dieser innovativen Technologie werden Bauteile hergestellt durch Härtung flüssiger Polymere, die selektiv ultraviolettem Licht aus einem Digital-Light-Processing-Projektor ausgesetzt werden. Der Prozess kann als kontinuierlich erachtet werden, und es werden ausserordentlich kurze Produktionszeiten erreicht.

CLIP – Vat Photopolymerization (VPP)

Oerlikon AM bietet ein umfassendes Portfolio von standardisierten Werkstoffen für die additive Fertigung (AM) an. Unser Team aus Spezialisten der Anwendungstechnik unterstützt Sie dabei, die für die Entwicklung Ihrer additiv gefertigten Bauteile geeignetsten AM-Werkstoffe und -Prozesse zu bestimmen und einzuführen. Kontaktieren Sie uns, um mehr über die CLIP-Kompetenzen von Oerlikon AM zu erfahren.

Machines

 

Vat Photopolymerization (VPP) also known as CLIP
Carbon

3x Carbon M2

 

  • Vat Photopolymerisation EPU

    Eigenschaften

    • Hochleistungsfähiges polyurethanbasiertes Elastomer
    • Ausgezeichnete Elastizität und Strapazierfähigkeit
    • Hohe Reissfestigkeit
    • Höchste Dehnung
    • Ähnlich wie: TPE

    Mechanische Eigenschaften

    Materialeigenschaften

    Einheit

     

    Zugfestigkeit

    MPa

    10.2 ± 1.6 MPa

    Zugverformungsrest, 100 % Dehnung

    %

    2.1 %

    Bruchdehnung A

    %

    310 ± 25 %

    Härte, ASTM D2240

    Shore A

    68, Shore A

    Spannung bei 50 % Dehnung

    MPa

    1.9 MPa

    Spannung bei 100 % Dehnung

    MPa

    3.0 MPa

    Spannung bei 200 % Dehnung

    MPa

    5.5 MPa

    Reissfestigkeit, ASTM D624-C

    kN/m

    23 ± 3 kN/m

    Druckverformungsrest, 23 °C, 72 h, ASTM D395-B

    %

    23 %

    Bayshore-Rückprallelastizität, ASTM D2632

    %

    29 %

    Dichte, ASTM D792

    g/cm3

    1.025 g/cm3

    Thermische Eigenschaften

    Materialeigenschaften Einheit  

    Tg (DMA, E’)

    °C

    -50 °C

    Tg (DMA, tan(d))

    °C

    -6 °C

    Elektrische Eigenschaften

    Materialeigenschaften Einheit  

    Dissipation Factor

     

    0.031

    Dielectric Constant

     

    3.9

     

  • Vat Photopolymerisation RPU

    Eigenschaften

    • Hochleistungsfähiges polyurethanbasiertes Polymer
    • Hohe Stärke und Härte
    • Gute Hitzebeständigkeit
    • Entflammbarkeit UL 94 HB
    • Ähnlich wie: ABS und PC/ABS

    Mechanische Eigenschaften

    Materialeigenschaften

    Einheit

     

    Zug-Modul

    MPa

    1900 ± 200 MPa

    Äusserste Zugfestigkeit

    MPa

    45 ± 2 MPa

    Streckfestigkeit

    MPa

    45 ± 2 MPa

    Bruchdehnung

    %

    100 ± 20 %

    Härte, ASTM D2240

    Shore D

    80, Shore D

    Biegestärke

    MPa

    62 ± 9 MPa

    Biege-Modul

    MPa

    1800 ± 300 MPa

    Izod-Kerbschlagzähigkeit (bearbeitet), 23 °C, ASTM D256

    J/m

    22 ± 1 J/m

    Izod-Kerbschlagzähigkeit (bearbeitet), -30 °C, ASTM D256

    J/m

    19 ± 4 J/m

    Izod-Schlagzähigkeit, ungekerbt, ASTM D481

    J/m

    530 ± 30 J/m

    Dichte, ASTM D792

    g/cm3

    1.076 g/cm3

    Thermische Eigenschaften

    Materialeigenschaften Einheit  

    Wärmeformbeständigkeit @ 0,455 MPa/66 psi, ASTM D648

    °C

    70 °C

     

  • Vat Photopolymerisation CE

    Eigenschaften

    • Hochleistungsfähiges cyanesterbasiertes Polymer
    • Hervorragende Stärke und Steifigkeit
    • Höchste Wärmeformbeständigkeit
    • Chemische Beständigkeit
    • Ähnlich wie: PA6-GF

    Mechanische Eigenschaften

    Materialeigenschaften

    Einheit

     

    Zug-Modul

    MPa

    3870 ± 140 MPa

    Spezifische Zugfestigkeit

    MPa

    92 ± 13 MPa

    Bruchdehnung

    %

    3.3 ± 0.8 %

    Härte, ASTM D2240

    Shore D

    92, Shore D

    Biegestärke

    MPa

    131 ± 27 MPa

    Biege-Modul (Strang, 0,5%–1 % Dehnung)

    MPa

    3780 ± 113 MPa

    Izod-Kerbschlagzähigkeit (bearbeitet), ASTM D256

    J/m

    15 ± 1 J/m

    Izod-Schlagzähigkeit, ungekerbt, ASTM D481

    J/m

    291 ± 46 J/m

    Dichte, ASTM D792

    g/cm3

    1.210 g/cm3

    Thermische Eigenschaften

    Materialeigenschaften Einheit  

    Wärmeformbeständigkeit @ 0,455 MPa/66 psi, ASTM D648

    °C

    231 °C

    Wärmekapazität, 23 °C, ASTM E1269

    J/g-°C

    1.17 J/g-°C

    Wärmeleitfähigkeit, ASTM C518

    W/m-k

    0.167 W/m-k

    Elektrische Eigenschaften

    Materialeigenschaften Einheit  

    Durchschlagsfestigkeit, ASTM D149

    kV/mm

    22.0 kV/mm

    Dielektrische Konstante, 1 kHz, ASTM D150

     

    3.12

    Dissipationsgrad, 1 kHz, ASTM D150

     

    0.00456

    Durchgangswiderstand, ASTM D257 ohm-cm 2.24E+14 ohm-cm
  • Vat Photopolymerisation UMA

    Eigenschaften

    • Allzweckharz mit einem einzigen Härter
    • Hohe Zähigkeit
    • Schneller Druck
    • Hohe Zug- und Schlagfestigkeit
    • Ähnlich wie Stereolithographieharze

    Mechanische Eigenschaften

    Materialeigenschaften Einheit  

    Zug-Modul

    MPa

    2000 ± 100 MPa

    Spezifische Zugfestigkeit

    MPa

    46 ± 3 MPa

    Streckfestigkeit

    MPa

    46 ± 3 MPa

    Streckfestigkeit

    %

    5.7 ± 0.2 %

    Bruchdehnung

    %

    17 ± 2 %

    Härte, ASTM D2240

    Shore D

    86,Shore D

    Biegespannung bei 5 % Dehnung

    MPa

    79 ± 5 MPa

    Biege-Modul (Strang, 0,5 %–1 % Dehnung)

    MPa

    2010 ± 119 MPa

    Izod-Kerbschlagzähigkeit (bearbeitet), ASTM D256

    J/m

    33 ± 4 J/m

    Izod-Schlagzähigkeit, ungekerbt, ASTM D481

    J/m

    496 ± 141 J/m

    Dichte, ASTM D792

    g/cm3

    1.200 g/cm3

    Thermische Eigenschaften

    Materialeigenschaften Einheit  

    Wärmeformbeständigkeit @ 0,455 MPa/66 psi

    °C

    51 °C

     

Materialreferenz

Die Angaben zu den Materialeigenschaften dienen lediglich als Referenzwerte und sind nicht ausreichend, um Teile zu entwickeln oder zu zertifizieren. Diese Ergebnisse werden nicht gewährleistet oder garantiert. Eigenschaften können aufgrund anwendungsspezifischer Anforderungen entwickelt und optimiert werden.

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up