Choose your country / language

Die laserbasierte Pulverbettfusion von Metallen (PBF-LB), auch als selektives Laserschmelzen (SLM) bezeichnet, gehört zum pulverbasierten additiven Fertigungsprozess. Damit lassen sich komplexe Metallprototypen oder Serienteile rasch und ohne Werkzeuge herstellen.

AM-Metalle

Mittels Laserschmelzen hergestellte Bauteile können wärmebehandelt, geschweißt und mit herkömmlichen Verfahren nachbearbeitet werden.

Oerlikon AM bietet ein umfassendes Portfolio standardisierter Verbundwerkstoffe für die additive Fertigung (AM) an. Unser Team besteht aus Spezialisten der Anwendungstechnik, die Sie bei der Wahl und Einführung der für die Entwicklung Ihrer additiv gefertigten Bauteile am besten geeigneten AM-Werkstoffe und -Prozesse unterstützen. Unsere Ingenieure helfen Ihnen dabei, Ihre Idee in ein produktionsreifes Bauteil zu verwandeln.

Maschinen – Überblick

Laserbasierte Pulverbettfusion von Metallen (PBF-LB) / selektives Laserschmelzen (SLM)
Concept Laser 1x Concept Laser
M2 (1kW)
5x Concept Laser
M2 Dual UP1
(2x 400W)
   
EOS 1x EOS M270
(200 W)
3x EOS M280
(400W)
11x EOS M290
(400 W)
8x EOS M400
(1kW)
Renishaw 1x RenAM 500Q
(4x 500 W)
     
Trumpf 3x Trumpf
TruPrint 1000
(200W)
2x Trumpf
TruPrint 3000
(500W)
1x Trumpf
TruPrint 3000 Dual
(2x 500W)
5x Trumpf
TruPrint 5000
(3x 500W)
Georg Fischer /
3D Systems
3x DMP Factory 500
(3x 500W)
     

 

Standardwerkstoffe verfügbar

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Standard- und empfohlenen Werkstoffen.

  • Al-basiert: AlSi9Cu3(EU), AlSi7Mg(EU), AlSi10Mg, AlMgSc (Scalmalloy)(EU), 6061 RAM 2(US), A205(US)
  • Ni-basiert: Legierung 718 (2.4668), Legierung 625 (2.4856), Legierung X (2.4665), Legierung 230(US), Haynes 282, C22(EU)
  • Co-basiert: CoCrMo (F75), Mar-M509
  • Fe-basiert: 18 Ni Maraging Steel (1.2709), 316L (1.4404), 1.4859(EU), 1.4308(EU) (CF8), H11 (1.2343)(US), H13 (1.2344)(EU)
  • Ti-basiert: Ti-6Al-4V
  • Cu-basiert: CuNi2SiCr(EU), CuCr1Zr(EU), CuCp(EU)
keyboard_arrow_up