Choose your country / language

Bereitstellung von Fertigungslösungen für die medizinische Industrie

Oerlikon AM ist ein führender Hersteller von orthopädischen Chirurgieimplantaten und medizinischen Instrumenten. Wir bieten eine komplette Auftragsfertigung mit konventionellen oder additiven Fertigungsmethoden. Unser Schwerpunkt liegt auf Implantaten für die Bereiche Knie, Schulter, Hüfte, Knöchel, Wirbelsäule und Trauma sowie für den Markt der Veterinärimplantate.

Unser Team für Medizinprodukte verfügt über einzigartige Fertigkeiten und Prozesse, die auf die Bedürfnisse von Unternehmen aus dem Bereich der Orthopädie- und Wirbelsäulenimplantate ausgerichtet sind. Wir bieten eine Reihe von Fähigkeiten an, die von der Entwicklung von Fertigungsprozessen und dem Design einer Fertigungsunterstützung bis zur Fertigung, Veredelung und Qualitätskontrolle reichen.

Wir vereinfachen die Lieferkette unserer Kunden. Während wir konventionelle Fertigungsfähigkeiten für die Bearbeitung von Metall und medizinischem Kunststoff bieten, stellen wir auch additive Fertigungsfähigkeiten bereit. Wir sind derzeit das einzige Unternehmen der Branche, das Laser- und Elektronenstrahl-Pulverbettschmelzen in der metalladditiven Fertigung anbietet.

Qualität und Zertifizierungen

Oerlikon hat sich der Bereitstellung qualitativ hochwertiger Produkte mit termingerechten Lieferzeiten gewidmet. Unsere Produktionsstätte in Shelton, Connecticut, USA ist FDA registriert und nach ISO 13485 zertifiziert, um eine additive Auftragsfertigung, Präzisionsbearbeitung und Produktmontage für die Medizinbranche bereitzustellen.

Warum Sie sich für Oerlikon AM als Ihren Partner entscheiden sollten?

Warum Sie sich für Oerlikon AM als Ihren Partner entscheiden sollten?

Das Oerlikon AM-Team umfasst Spezialisten mit weitreichenden Fertigungskenntnissen in der Medizinbranche.

Damit können wir Ihnen Folgendes bieten:

  • Einen intensiven Fokus auf die Bereitstellung hochwertiger Produkte, die Kundenanforderungen erfüllen oder übertreffen
  • Design for AM (DFAM)-Unterstützung für kundenspezifische oder komplexe Standardimplantate; Oberflächenbehandlungsverfahren einschließlich von Veredelung und Reinigung
  • Das erforderliche Wissen, die Kompetenz und die Technologie – alles unter einem Dach, um die Herausforderung einer Fertigung aus einer Hand zu erfüllen. Damit können wir einen besseren logistischen Überblick über die Komponentenfertigung behalten
  • Werkstoffexpertise – Von Metalllegierungen bis zu medizinischen Kunststoffen
  • F&E-Einrichtungen – Für die Unterstützung zukünftiger medizinischer Lösungen

Unsere Fähigkeiten umfassen:

  • Additive Fertigung (Laser und Elektronenstrahl)
  • CNC Fräsen
  • CNC Drehen
  • Langdrehen (Swiss)
  • Schneiderodieren
  • Manuelles Fräsen und Montage
  • Entgraten und Polieren
  • Hitzebehandlung
  • HIP (Heiß-Isostatisches Pressen)
  • Ultraschallreinigung
  • Passivierung
  • Eloxierung
  • TiN-Beschichtung
  • Lasermarkieren
  • Inspektion

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere modernen Fertigungslösungen für die Medizinbranche zu erfahren..

Bearbeitung und Veredelung von Metall und Kunststoff

Bearbeitung und Veredelung von Metall und Kunststoff

Für CNC-bearbeitete Metalle und Kunststoffe betreiben wir über 45 hochschnelle, verifizierte Bearbeitungszentren.

Für Kunststoffe schaffen wir branchenbeste Veredelungen für Implantat- und Versuchs-Artikulationsoberflächen. Jahrzehntelange Erfahrung mit diesen Maschinen hat uns spezielle Werkzeug- und Maschinenkonfigurationen ermöglicht, die auf die Fertigung hochwertiger Komponenten ausgerichtet sind. Diese Maschinen sind ausschließlich für die Metall- oder Kunststoffbearbeitung vorgesehen.

Verfügbare Metalle:

  • Titan
  • Kobalt-Chrom
  • Edelstahl

Verfügbare Kunststoffe:

  • UHMWPE, XLPE, E Plus
  • PEEK
  • Radel
  • Ultem
  • Celcon

Metalladditive Fertigung

Unser globales Team für Anwendungstechnik verfügt über umfangreiche Erfahrung im Laser- und Elektronenstrahl-Pulverbettschmelzen und kann Kunden bei der Auswahl des besten Prozesses für das jeweilige Produkt unterstützen. Das Team überwacht den Produktionsprozess, um die Einhaltung der Qualitätsstandards sicherzustellen.

Elektronenstrahl-Pulverbettschmelzung (Electron Beam Powder Bed Fusion – PBF-EB)

Wir verfügen über sechs Arcam Q10- und Q10+-Maschinen, die speziell für die Fertigung von Titanimplantaten für die human- und veterinärmedizinische Verwendung bestimmt sind. Anwendungen für diese Technologie reichen von komplexen großen Gelenken, wie Hüftschalen und Augmentationen mit integrierten trabekulären Strukturen, bis hin zu einer begrenzten Anzahl an patientenspezifischen Implantaten. Unsere jahrelange Erfahrung, Prozessdaten und unser tiefgreifendes Verständnis dieses Prozesses sorgen dafür, dass unsere Kunden immer wieder zu uns zurückkehren.

Laser-Pulverbettschmelze (Laser Powder Bed Fusion – PBF-LB)

Wir verfügen über vier 3D-Systems mit Laser-Pulverbettschmelzmaschinen, die für die Fertigung von Titan-Implantaten vorgesehen sind. Diese Technologie ermöglicht die Erstellung von Produkten mit verschiedenen Eigenschaften, wie beispielsweise interkorporelle Wirbelfusionen (Spine Cage), deren komplexe und poröse Strukturen deutlich kleinere und feinere Merkmale aufweisen. Innerhalb des Shelton-Teams sowie im gesamten Oerlikon AM-Team profitieren wir von umfassender Erfahrung in der Fertigung von Komponenten mithilfe der Laser-Pulverbettschmelzung. Aus Titan gedruckte Teile, sowie auch Teile aus Kobalt-Chrom und Edelstahl, können vollständig fertiggestellt und gereinigt oder als gedruckte Zuschnitte für die jeweiligen Anforderungen des Kunden bereitgestellt werden.

Anwendungen

Wir verfügen über Erfahrung bei der Fertigung einer breiten Palette an Gelenkersatz- und Wirbelsäulenimplantaten sowie medizinischen Instrumenten.

 

Hüfte Femurschafte, Hüftgelenkpfannen und -Liner, Augmentationen und Versuchsteile
Knie Femurkomponenten, Tibia-Schalen und -Einsätze, Patellas, Schaftverlängerungen, Versuchsteile
Extremität Oberarm- und Schulterpfannenkomponenten, Talare, distale Tibias, Keile, Ellenbogen, Mittelfußknochen und Mittelhandknochen
Wirbelsäule Cages, d. h. XLIF, ALIF, PLIF, TLIF, ACIF, SI-Gelenk
Veterinär Hüftgelenkpfannen, Femurschafte

Storys & Einblicke

Gewinnen Sie einen Eindruck davon, wie Oerlikon Mehrwert für alle unsere Kunden weltweit schafft und erfahren Sie mehr über unsere Technologien, unsere Arbeit und unser Engagement.

Alle Storys entdecken

Feedback oder Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

keyboard_arrow_up