Aktuelles (01.08.2008) Anschlussfertiges Hochvakuumpumpsystem

Anschlussfertiges Hochvakuumpumpsystem Turbo-Molekular-Pumpstand PT 70 Compact

Turbo-Molekular-Pumpstand PT 70 B-Compact (links) und PT 70 F-Compact (rechts)


Der Turbo-Molekular-Pumpstand PT 70 Compact ist ein vollständig montierter und anschlussfertiger Hochvakuum-Pumpstand als Tischversion. Er eignet sich überall dort wo kompakt und kostengünstig ein Hochvakuum erzeugt werden soll. Typische Anwendungen sind beispielsweise Spektroskopie, Röhrenfertigung, Strahlführungssysteme, Mikrowaagen, Sputter- und Bedampfungsanlagen, Oberflächenphysik oder Laborpumpstände

Der Turbo-Molekular-Pumpstand besteht im wesentlichen aus folgenden Komponenten:
- Hybrid-Turbo-Molekularpumpe TW 70 H mit folgenden technischen Merkmalen:
- Integrierter Frequenzwandler
- Integrierter Luftkühler
- Keramik-Kugellager
- Saugvermögen für N2: 60 l • s-1
- Erreichbarer Enddruck: 10-7 / 10-8 mbar
- Hochvakuumanschluss: DN 63 ISO-K oder DN 63 CF
- Netzteil TURBO.POWER 300. Das Netzteil versorgt den Frequenzwandler mit 24 V DC
- Integriertem Splitterschutz
- Zweistufige, absolut ölfreie MembranVakuumpumpe DIVAC 0,8 T als Vorvakuumpumpe mit folgenden
technischen Merkmalen:
- Saugvermögen: 0,7 m3 • h-1
- Enddruck: ≤ 3 mbar
Alle erforderlichen Verbindungs- und Dichtungselemente befinden sich innerhalb des Pumpstandes.

PT 70 B-Compact:
- Manuelle Steuerung
- Die Druckmessung kann optional über eine ITR 90 mit Display erfolgen

Nur PT 70 F-Compact:
- Druckanzeige möglich
- Automatische und manuelle Steuerung möglich
- Anzeige der Betriebsparameter
- Vorvakuum-Druckmessung optional möglich

Die Pumpstände sind für den Anbau weiterer Komponenten vorbereitet wie etwa:
- Vakuum-Messgerät
- Belüftungsventil

 

Zurück zur Übersicht